• Foto: Helena Minner/OASE Abtei Königsmünster/KNA

    Ordensmann mit Leidenschaft für den ESC
    12 Punkte für...: An diesem Wochenende startet Malik Harris für Deutschland beim Eurovision Song Contest. Der Ordensmann Benedikt Müller fiebert mit. 
  • Foto: kna/Dieter Mayr

    Passionsspiele in Oberammergau starten
    Mit zwei Jahren Corona-Verspätung geht es nun endlich los: Am Samstag ist die Premiere der 42. Oberammergauer Passionsspiele.
  • Foto: kna/Julia Steinbrecht

    Bischof Gebhard Fürst über den Katholikentag in Stuttgart
    Gebhard Fürst (74) ist Mitgastgeber des Katholikentags Ende Mai in Stuttgart. Im Interview erläutert der Rottenburg-Stuttgarter Bischof, was er sich von dem Christentreffen erwartet.
  • Foto:kna/Romano Siciliani/Cristian Gennari

    Details aus einem Gesetzentwurf
    Karlsruhe hat Druck gemacht. Der Gesetzgeber müsse unverzüglich Vorkehrungen zum Schutz behinderter Menschen bei einer pandemiebedingten Triage zu treffen. Es geht um die schwierige ethische Frage, welche Patienten in einer Pandemie zuerst behandelt werden müssen, wenn es beispielsweise zu wenige Intensivbetten gibt. Ein Gesetzentwurf war für vergangene Woche angekündigt, blieb jedoch aus. Dennoch sind Details durchgesickert. 
  • Foto: kna/Rudolf Wichert

    Bund der Deutschen Katholischen Jugend feiert Geburtstag
    Jugendbischof Johannes Wübbe würdigt den BDKJ als wertvollen "Player der Jugendarbeit": Der Dachverband feiert seinen 75. Geburststag.
  • Johanna Beck

    Johanna Becks starkes Buch
    Die Missbrauchsbetroffene Johanna Beck kämpft für Veränderung in der Kirche. Ihr neues Buch ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu diesem Ziel. Es ist klug, konstruktiv – und manchmal ganz schön mutig.
  • Foto: kna/CNS Photo/Gregory A. Shemitz

    Arabien-Bischof geht in den Ruhestand
    Er wollte den Menschen zeigen, dass Gott jedem Menschen Gutes will: Bischof Paul Hinder, Weihbischof der Arabischen Halbinsel, geht in den Ruhestand.
  • Foto: Michael Hagedorn

    Woche für das Leben zum Thema Demenz
    Die ökumenische „Woche für das Leben“ kreist in diesem Jahr um das Thema Demenz. Die Theologin Verena Wetzstein sagt: Wir brauchen eine neue Kultur im Umgang mit Menschen, die an dieser Krankheit leiden. Und sie erklärt, was das konkret heißt.
  • Foto: kna/Harald Oppitz

    Bundesweit einmaliger Weg - mit der katholischen Kirche
    Ein bundesweit einmaliger Weg, an dem sich jetzt auch die katholische Kirche beteiligt: In Hamburg wird religionsübergreifend Religion unterrichtet.
  • Foto: kna/Gregor Krumpholz

    Ungewöhnlicher Devotionalienladen in Berlin
    Weihrauch, Rosenkränze und Skulpturen: Mitten im Zentrum Berlins gibt es im "Ave Maria" christliche Kultartikel, Kitsch und ein bisschen Seelsorge.