• Foto: kna

    Vatikan stimmt dem Nihil obstat zu
    Mit sofortiger Wirkung ist Ansgar Wucherpfennig Rektor der Hochschule Sankt Georgen. Der Vatikan erteilte die erforderliche Bestätigung.
  • Foto: kna

    Ukrainische Bischöfe betonen Loyalität zu Moskau
    Die Spaltung verfestigt sich: Die mit Moskau verbundenen orthodoxen Bischöfe in der Ukraine brechen mit Konstantinopel.
  • Foto: kna

    11-Punkte-Plan zur Aufarbeitung
    Eine zentrale Anlaufstelle und zwei neue Studien: Die Evangelische Kirche in Deutschland will sexualisierte Gewalt besser aufarbeiten.
  • Foto: kna

    Vatikan bremst US-Bischöfe aus
    Der Vatikan lässt die US-Bischöfe rätseln und bremst ihre Beratungen zum Umgang mit dem Missbrauchsskandal.
  • Foto: kna

    Pakistanische Regierung lässt sich von Islamisten erpressen
    Ein Religionsexperte warnt: Die pakistanische Regierung lässt sich im Fall von Asia Bibi von Islamisten erpressen.
  • Foto: kna

    Letztes Interview mit Kardinal Karl Lehmann
    Wie führt man die Kirche in krisenhaften Zeiten? Zu dieser Frage ist jetzt ein letztes Interview mit Kardinal Karl Lehmann erschienen.
  • Foto: imago

    Eine CO2-Steuer für Klimasünder
    Um die Erderhitzung endlich zu bremsen, muss die Menschheit umdenken. Sagt der Weltklimarat. Aber viele denken nicht um. Wie lässt sich das ändern? Klima-Ökonom Ottmar Edenhofer glaubt: durch eine CO2-Steuer. Sie würde den Menschen zeigen, welche Auswirkungen ihr Konsum hat. 
  • Foto: kna

    Jugendsynode in Rom ist beendet
    Der Heilige Geist habe gearbeitet, sagt Papst Franziskus zum Abschluss der Jugendsynode. Ein Fazit.
  • Foto: pa

    Rechtsextremisten an der Macht
    In vielen Ländern bringen die Bürger zurzeit Rechtspopulisten und Rechtsextremisten an die Macht. Sie lassen sich von autoritären Verführern täuschen, deren Politik ihren Interessen total widerspricht. Ein Forscher erklärt, wie das kommt – und wie dieser Irrsinn zu stoppen ist.
  • Foto: kna

    Missbrauchsskandal in den USA wird Bundesangelegenheit
    Erstmals befasst sich ein US-Bundesanwalt mit dem Missbrauchsskandal der katholischen Kirche. Die Diözesen in Pennsylvania wollen kooperieren.